Die schönsten Schlösser Deutschlands

1. Burg Hohenzollern

Burg Hohenzollern

Die Stammburg des Fürstenhauses Hohenzollern liegt in Baden-Württemberg und wurde erstmalig um 1000 bis 1267 erbaut. Im 19. Jahrhundert wurde die Burg erweitert und ausgebaut. Heute ist sie eine touristische Attraktion und wird nicht mehr bewohnt.

 

2. Neuschwanstein Castle

Schloss Neuschwanstein

Das in Bayern liegende Schloss wurde 1869 für König Ludwig II. erbaut. Der König lebte allerdings nur einen Monat in seiner idealen Ritterburg und starb noch, bevor die Anlage fertiggestellt wurde. Heute zieht die Attraktion jährlich mehrere Millionen Touristen an.

3. babelsberg palace

Schloss Babelsberg

Das Babelsberger Schloss befindet sich in Potsdam und war über 50 Jahre der Sommersitz des späteren Kaisers Wilhelm I. Die UNESCO Weltkulturerbe-Stätte ist heute ein Museum für Ur- und Frühgeschichte.

 

4. schloss schwerin

Schloss Schwerin

Die mecklenburgischen Herzöge hielten sich immer im Schweriner Schloss auf. Französische Renaissance Schlösser dienten den Architekten (u.a. Gottfried Semper) als Vorbild. Seit 1990 befindet sich der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern im Schweriner Schloss und wird durch ein Museum ergänzt.

 

5. nordkirchen palace

Schloss Nordkirchen

Das barocke Schloss liegt ca. 25 Kilometer südlich von Münster. Als Wasserschloss ist es für Touristen und für Hochzeiten sehr beliebt. Heute beherbergt das Schloss die Hochschule für Finanzen Nordrhein-Westfalen mit ca. 1000 Studenten.

 

6. dresdner zwinger(1)

Dresdner Zwinger

Der Zwinger entstand 1709 und war zunächst als Orangerie gedacht. Unter dem Kurfürst Friedrich August I. wurde der ursprüngliche Bau ergänzt und zum Schloss erweitert. Nachdem der Zwinger nach dem 2. Weltkrieg wieder vervollständigt werden musste, wird er heute als Museum und für Theater- und Musikveranstaltungen genutzt.

 

7. Schloss Wernigerode

Schloss Wernigerode

Das Schloss in Sachsen-Anhalt wurde im 19. Jahrhundert erbaut. Das Schloss dient heute als Museum für Kunst- und Kulturgeschichte mit original eingerichteten Räumen, die auch für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

 

8. eremitage

Eremitage

Die ab 1715 entstandene Eremitage liegt bei Bayreuth in Bayern. Sie wird heute überwiegend als Museum genutzt. Viele original eingerichtete Zimmer, ein Spiegelkabinett, ein Marmorsaal und vieles mehr lassen sich besichtigen. Das Schloss kann nur mit einer Führung besichtigt werden.

banner_de

 

[English]

You might also like:

1 thought on “Die schönsten Schlösser Deutschlands”

Comments are closed.