4 deutsche Volksfeste im Sommer

Es wird allmählich wärmer und die Biergarten und Beachclub Saison hat wieder begonnen. Alle Menschen strömen in Scharen ans Meer oder in die Stadtparks, um nach einem langen Arbeitstag zu entspannen. Für diese Auszeit gibt es viele Sommerevents, die dir deutschlandweit den Feierabend versüßen und die deutsche Kultur prägen.

Die Kieler Woche

Die jährlich stattfindende Segelregatta in Kiel hat sich schon lange zum Volksfest entwickelt. Konzerte von internationalen Stars gehören schon seit einiger Zeit zur Hauptattraktion neben den zahlreichen Segelsportereignissen. Ein Höhepunkt ist die Windjammerparade gegen Ende der Kieler Woche, an der zahlreiche Schiffe und Segelbote teilnehmen. Jedes Jahr kommen auch internationale Segler mit ihren Booten nach Kiel, um bei diesem Event dabei zu sein. Für Segelbegeisterte und maritime Liebhaber also genau das Richtige. Dieses Jahr findet die Kieler Woche vom 20.-28. Juni statt.

DE_4 folk fests_intext1

 

 

DE_4 folk fests_intext2Schützenfest und „Lüttje Lage“

Das größte Schützenfest der Welt findet Anfang Juli in Hannover statt. Die Tradition des Festes lässt sich bis ins 15. Jahrhundert zurückverfolgen. Dieser Brauch bringt jährlich rund 1,5 Millionen Menschen in 10 Tagen auf den Festplatz, um das „Hannöversch Fest-Bier“ zu genießen. In dieser Zeit hat der Hersteller, das Brauhaus Ernst-August, reichlich zu tun, um genug von der Mischung aus Lüttje-Lagen-Schankbier und Kornbrand bereitstellen zu können. Über 250 Schausteller treten auf dem Hannoveraner Schützenplatz auf. Dieses Jahr findet das Schützenfest zum 486. Mal statt.

 

 

Die größte Kirmes am Rhein

Jährlich in der dritten Juliwoche findet die größte Kirmes am Rhein in Düsseldorf statt. Rund 4 Millionen Besucher pilgern jedes Jahr auf den riesigen Festplatz. Das Fest wird anlässlich des Stadtpatrons St. Apollinaris von Ravenna veranstaltet und ist gleichzeitig das Kirchweihfest der katholischen Kirche St. Lambertus, die in der Düsseldorfer Altstadt steht. Der 10 tägigen Festverlauf wird durch die Rede des Oberbürgermeisters und den abendlichen Zapfenstreich eingeläutet. Ein Festzug und die feierliche Einführung des Schützenkönigs und seiner Gattin dürfen hier natürlich nicht fehlen. Ein Feuerwerk rundet das Fest nach 10 Tagen ab.

 

Der Hamburger SommerdomDE_4 folk fests_intext3

Wenn du im Sommer in Hamburg bist, darfst du eins nicht verpassen: Den Hamburger Sommerdom. Auch wenn die große Kirmes in St. Pauli viermal im Jahr stattfindet, ist der Sommerdom der schönste. Gutes Wetter und viele Attraktionen locken über 3,6 Millionen Menschen auf das Heiligengeistfeld mitten in der Stadt. Feuerwerk, Riesenrad und viele Fressbuden machen dieses Volksfest zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dieses Jahr findet der Sommerdom vom 23. Juli bis 23. August statt.

 

 

Viel Spaß beim Feiern und Genießen!

banner_de[English]

You might also like: