Das abenteuerlichste Hotel der Welt

Natura Vive Skylodge/Peru

Die drei transparenten Kapseln von Natura Vive hängen in 121 Metern Höhe an einem Felskliff des heiligen Tals der Inka in Peru. Wenn man eine Nacht dort oben verbringen will, begibt man sich auf eine abenteuerliche Reise.

Um zu den Kapseln zu gelangen, muss man an der steilen Felswand hinaufklettern. Die Via Ferrata macht einem den Weg einfach und unbeschwerlich, da er mit vielen Metallleitern, Stahlkabeln und Brücken ausgestattet ist, die einem helfen einfach zu den Kapseln zu gelangen. Das ermöglicht auch Menschen ohne viel Klettererfahrung die Möglichkeit dieses abenteuerliche Ereignis zu genießen, ohne dabei ein Seil zu benötigen. Seid bereit für ein paar atemberaubende Bilder!

In den Kapseln finden 8 Personen Platz. In den Lodges befinden sich zudem noch ein kleines Badezimmer und eine Dachterrasse, auf der man den Ausblick genießen kann. Sicherheit steht immer an erster Stelle. Deshalb wurden die Kapseln aus Aluminium angefertigt, das auch in der Raumfahrt benutzt wird. Hinzu kommt wetterfestes Polycarbonatglas für die Fenster. Jede Suite ist 7 Meter lang und 2,5 Meter breit – Sicherheit garanitert!

ENDE_The most adventurous hotel in the world_intext14

Jede Lodge ist mit einer hochwertigen Matratze, Baumwollbettbezügen, Daunenkissen und genug Decken ausgestattet, sodass ein guter Schaf in 121 Metern Höhe garantiert ist.

ENDE_The most adventurous hotel in the world_intext15

Diejenige, die in den Genuss kommen dieses tolle Erlebnis mitmachen zu können, werden nach dem Aufstieg mit einem atemberaubenden Blick über das Land der Inka belohnt. Die Buchung beinhaltet zudem ein Gourmet Abendessen und ein gutes Frühstück am nächsten Morgen.

Eine Nacht in einer der Natura Skylodges costet ca. 290 Euro. Nach einer erholsamen Nacht in der Kapsel und einem unglaublichen Ausblick über das peruanische Tal am nächsten Morgen werden die Besucher über eine Seilbahn wieder zum Fuß des Bergs gebracht.

Die Bilder wurden bereitgestellt durch Natura Vive

banner_de

[English]

You might also like:

1 thought on “Das abenteuerlichste Hotel der Welt”

Comments are closed.