Lá Fhéile Pádraig, oder: Warum der Chicago River heute Knallgrün ist

800px-Chicago_River_(4854192144)Menschenmassen, die ganz in grünen, stereotypisch Irischen Klamotten herumlaufen, tanzen und feiern, und literweise grün gefärbtes Bier trinken – das ist der St. Patrick’s Day, richtig?

Na gut, so sieht es auf den ersten Blick vielleicht aus. Aber was ist die Geschichte hinter diesen Feiern? Und sind die Feste tatsächlich nur platte Trinkgelage?

Der St. Patrick’s Day (auf Irisch ‚Lá Fhéile Pádraig‘) ist ein traditioneller irischer Feiertag, der bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht. Es ist der Gedenktag des Schutzheiligen von Irland, Sankt Patrick, der als der erste christliche Missionar in Irland gilt. In diesem Sinne wird mit dem St. Patrick’s Day auch der Einzug des Christentums in Irland gefeiert. St. Patrick starb am 17. März 461 n. Chr., weswegen die Feierlichkeiten am 17. März jeden Jahres stattfinden.

Selbstverständlich ist an den Feiern zum St. Patrick’s Day viel mehr dran, als das Tragen grüner Kleidung und das Trinken. Je nachdem, wo du den St. Patrick’s Day verbringst, kannst du riesige, wunderschöne Paraden genießen, die die Frucht langer und aufwändiger Planung und Vorbereitung sind. Überraschenderweise finden die größten Paraden und Parties nicht in Irland, sondern in den USA statt. Als Zuhause vieler Nachkommen irischer Siedler veranstalten viele Städte wie Chicago, New York City und Boston große Feste, welche jährlich tausende von Besuchern herbeilocken. In Chicago kommt dabei dem Chicago River eine besondere Rolle zu – für den Anlass wird er smaragdgrün eingefärbt!

Wenn dir eher nach einer traditionell und historisch anmutenden Parade ist, wird es dir vielleicht dennoch in Dublin besser gefallen: Die Parade in der irischen Hauptstadt bietet eine große thematische Reise zur Feier des St. Patrick’s Day, bei der die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft Irlands jeweils in den drei aufeinanderfolgenden Jahren 2014, 2015 und 2016 erkundet werden.

Komm jetzt schon einmal in Stimmung und genieße traditionelle Irische Musik und Tanz!

[Deutsch]

You might also like: