There are no kangaroos in Austria!

Europe_location_AT
Österreich, nicht Australien! Was? Wir Österreicher leben in den Bergen, sind immer grantig und essen angeblich nur Apfelstrudel? Okay, es wird höchste Zeit Licht in den Mythos Österreich zu bringen. Doch Vorsicht, dieser Artikel sorgt für so manche Aha-Effekte und Kängurus findet ihr hier sicherlich nicht.

Alle Österreicher leben in den Bergen und tragen in Dirndl und Lederhose

Das ist wohl eines der hartnäckigsten falschen Vorteile über uns Österreicher. Klar, Österreich ist eine Alpenrepublik und ist zu 60% mit Bergen bedeckt – doch was die meisten nicht wissen, ist dass stolze 64% der Österreicher in Städten und Ballungszentren wohnen; ein Viertel sogar in der Hauptstadt Wien. Obwohl Dirndl und Lederhose zu besonderen Anlässen getragen werden, sind die Zwei im Allgemeinen sicherlich keine Alltagskleidung. Mehr zum Mythos Dirndl findet ihr in meinem letzten Lexiophiles Artikel.

file7611251466551

Österreicher sind Zuckergoscherl und Kaffee-Junkies

Richtig und darauf sind wir auch stolz. 162 Liter Kaffee trinkt der Österreicher jährlich – zu Recht, denn durch das besonders weiche Wasser und die spezielle Röstung gilt unser Kaffee als einer der besten der Welt. Zu einem echten „Wiener Melange“ darf natürlich auch eine Mehlspeise nicht fehlen. Auswahl gibt es reichlich: Sachertorte, Apfelstrudel…über 300 Mehlspeis-Arten lassen jedes Herz aber auch die Wage höher schlagen. Im Schnitt isst jeder Österreicher 83 Kilogramm Gebäck im Jahr. Na dann: Prost, Mahlzeit!

Österreicher sind notorische Grantler

Diese schlechte Eigenschaft wird vor allem den Wienern nachgesagt. Zugeben, wir Österreicher schimpfen von Herzen gerne. Ein herzliches „Oaschloch“ oder „Bist du deppat?!“ kommt dem ein oder andren schon öfters über die Lippen. Dabei meinen wir das meist nicht wirklich ernst – lediglich 11% der schimpfenden Österreicher wollen wirklich beleidigen.

Österreich ist das Land der Gemütlichkeit und des Genusses

Merke: wir Österreicher sind ein gemütliches Völkchen – auf Stress reagieren wir mit?…richtig, noch mehr Gemütlichkeit. Vor allem mit einem guten Achterl Wein bei einem der unzähligen urigen Heurigen lässt es sich am besten entspannen. Gerade der österreichische Wein gilt weltweit als besonders edler Tropfen. Grund dafür sind die speziellen klimatischen und geologischen Voraussetzungen – die Weingärten der Region Neusiedler See gelten sogar als Weltkulturerbe.

Österreich ist das Land der Musik und der Kultur

Mozart, Klimt, die Wiener Philharmoniker, Falco – die Liste von berühmten österreichischen Künstlern ist lang. Durch unzählige Theater, Opern- und Konzerthäuser, Museen sowie einer großen Kabarettszene bietet Österreich einen fruchtbaren Boden für Künstler oder solche die es noch werden wollen. Vor allem im Filmgeschäft macht sich Österreich in den letzten Jahren wieder einen Namen. Nach Romy Schneider und Arnold Schwarzenegger ist Hollywood wieder auf den Geschmack österreichischer Qualität gekommen – der Wiener Christopher Waltz ergatterte für Österreich gleich zwei Oscars.

Ich denke dass jedes Land mit bestimmten Vorurteilen bestückt ist. Wichtig ist, dass man sich von solchen nicht irritieren lässt und selber einen Blick hinter die Fassade wirft. Auch wenn Österreich keine Kängurus hat, hat es definitiv viel zu bieten – nicht umsonst wurde Österreichs Hauptstadt Wien dieses Jahr auf den zweiten Platz der lebenswertesten Städte der Welt gewählt.

Lust auf mehr? Dann schaut euch doch dieses wunderschöne Video über die Alpenrepublik an!

[English]

You might also like: